Monthly Archives: July 2011

Wolken

 

Advertisements

Leave a comment

Filed under Uncategorized

Bergpfirsich

Bergpfirsich

„Plattpfirsiche werden in den letzten Jahren unter der Bezeichnung

»Wildpfirsiche« oder »Bergpfirsiche« häufiger im Obsthandel (…) angeboten.

Gut ausgereift sind sie deutlich aromatischer als die bekannten runden Pfirsiche.“

Text: www.wikipedia.de

Leave a comment

Filed under Uncategorized

Altes Foto vor gegenwärtigem Hintergrund

Mohocreative

Der Kanadier Taylor Jones hält

ein gefundenes altes Familienfoto

vor die Gegenwart als Hintergrund

für ein neues Foto.

 

Seine Bilder und die anderer User

sind als private, erinnerungsträchtige

Zeitreise zu sehen unter

www.dearphotograph.com

Auch nicht uninteressant

sind die Nagellackfarben

der jeweiligen Fotografinnen.

  Foto: mohocreative/dearphotograph.com

 

 

 

Leave a comment

Filed under Uncategorized

Eine Tüte Licht…für das neue Heim

Dsc03083_large

Eines der supernetten Abschiedsgeschenke

anlässlich des Wegzugs aus München

Inhalt: 4 Tüten und 4 Riesenteelichter

Weitere schön-schlichte Dinge:

www.raumgestalt.de

 

Leave a comment

Filed under Uncategorized

Über die Romantik und das Ankommen ohne Ziel

<p>Unterwegs mit FROH! | Interview #01 | Dem Zufall eine Chance geben from FROH! Magazin on Vimeo.</p>

Leave a comment

Filed under Uncategorized

ganz schön ausgefuchst

fox scraf von Donna Wilson,

gestrickt aus 100% Wolle in Schottland

Foto und Schal: www.donnawilson.com

 

Fuchs_schalFox_scarf

Leave a comment

Filed under Uncategorized

Sommerfrische

Sommerfrische_large

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
Mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in die Fülle der Gräser.
Weil’s wohltut, weil’s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
Und hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.

Und laß deine Melodien lenken
Von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiß dich. Es soll dein Denken
Nicht weiter reichen, als ein Grashüpferhupf.

Joachim Ringelnatz (1883 – 1934)

 

Leave a comment

Filed under Uncategorized