Spare deine Zeit nicht auf für morgen

Heute hatte ich den Songtext “Spare deinen Wein nicht auf für morgen” von Gerhard Schöne in meinem Adventskalender von “Andere Zeiten”

…so herrlich…so aktuell…und so wahr.

Und dieser Text stammt ausgerechnet aus meinem Geburtsjahr 1981!

Der Liedtext passt so gut zu diesem Tag. Erstes Mal Jobcenter.

Eine Stunde Zeit plus Fahrten. Keinen Wein. Eine überaus gute Erfahrung.

Für mich und auch meine syrische Begleiterin.

Advertisements

Leave a comment

Filed under Uncategorized

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s